Gustai/Durlacher.de

Badische Weinwanderung

Durch Durlach und über den Turmberg: Bei der Badischen Weinwanderung sind verschiedene Weinprobier-Haltestellen anzulaufen und es ist eine Strecke von ca. 8 km zu bewältigen.

Gemeinsam mit der Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben und in Kooperation mit dem Stadtamt Durlach veranstaltet die Event-Plattform „durlach-gratuliert“ am 23. Juni 2018 die 2. Durlacher WeinWanderung.

Die Wanderung startet gegen 12.00 Uhr und führt die Teilnehmer zuerst durch Durlach und geht dann durch den Weinberg auf den Turmberg. Unterwegs erwarten die Teilnehmer insgesamt fünf Weinhaltestellen. Die Teilnehmer, die auf die ca. 8 km lange Strecke gehen, werden wieder mit einem WeinWanderDäschle mit Glas, WeinWander-Karte und fünf Wein-Verkostungsbons ausgestattet – und das alles für 19,90 Euro.


Die Coupons kann man an den fünf Stationen jeweils gegen ein Glas à 0,1 l einlösen. Wer mehr Wein versuchen möchte, kann dies natürlich (gegen Bezahlung) auch tun. Einige der beteiligten Gastronomen bieten (ebenso gegen Bargeld) auch kleine Snacks an.

An diesem Tag findet ebenso um 17.00 Uhr die offizielle Eröffnung der Durlacher Weinwanderwege auf der Turmbergterrasse statt.

Digitale Unterstützung in Form von zusätzlichen Informationen rund um die Weinwanderung direkt auf Ihr Smartphone gibt es dank blukii Info & AudiotexTour.

Impressionen der Weinwanderung 2017

Gustai/Durlacher.de

Gustai/Durlacher.de

Gustai/Durlacher.de

Gustai/Durlacher.de

Gustai/Durlacher.de

Gustai/Durlacher.de